Zahnarzt Museum
Ausstellung Historie
Muldental Sachsen
Zschadrass Colditz
Newsarchiv

Eine große Entscheidung!

von andreas am 22.07.2019 10:56 Uhr
Eine große Entscheidung! Für die Geschichte der Zahnheilkunde die Bedeutenste seit der Geschichtsschreibung ab 1831.
Vorboten gibt es schon seit April 2008, seit dem sind im Wissenschaftszentrum des Museums, im Gebäude der Bibliotheca Dentaria, Räume für diese große Entscheidung geplant und frei gehalten worden. Im Frühjahr des Jahres 2018 nahmen die Gespräche wieder Fahrt auf und kamen am 21.06.2019 zur großen Entscheidung.
Die Sammlung Proskauer/Witt kommt nach Zschadraß.
Am 21.06.2018 ist die Entscheidung der Arbeitsgemeinschaft zur Proskauer/Witt Sammlung in Celle gefallen und Offiziell. Es ist eine gute Entscheidung, denn nun gehen beide, das Dentalhistorische Museum und Wissenschaftszentrum und die älteste zahnärztliche Sammlung der Welt einen gemeinsamen Weg. Alles was jetzt in unsere Geschichtsschreibung eingebracht wird, sei es die benötigten finanziellen Mittel, oder die ... mehr

ZahnÄrztetag in Magdeburg

von andreas am 26.03.2019 14:50 Uhr
Eine hilfreiche Idee!
Anlässlich zum Zahnärzteball in Magdeburg, organisiert von der Zahnärztekammer Sachsen-Anhalts, sollte der Erlös der diesjährigen Tombola dem Dentalhistorischen Museum und Wissenschaftszentrum zur Verfügung gestellt werden, um die dringendsten Probleme beheben zu können und den Erhalt dieser weltweit einzigartigen Dokumentation zu ermöglichen.
Die Freude unsererseits war groß, vor allem ein Hoffnungsschimmer am schon dunkler gewordenen Himmel und das Gefühl, wir sind doch nicht allein. Über einen eventuellen Betrag hatten wir uns keine Gedanken gemacht, weil eigentlich jeder Betrag hilft.
So war die Überraschung ein zweites mal noch viel größer, als uns der erzielte Betrag von sage und schreibe 3990,00 Euro bekannt gegeben wurden. Wir waren alle in den ersten Momenten ruhig und sprachlos, so groß war die Freude. Es kann sehr viel Gutes, vor allem Notwendiges ... mehr

Prof. Dr. Dr. Walter Hoffmann-Axthelm

von andreas am 14.02.2019 14:44 Uhr

Manchmal ist die Geschwindigkeit, in der sich unser Wissenschaftszentrum weiterentwickelt, atemberaubend. Schauen wir nur auf den Januar und Februar diesen Jahres, so können Sie feststellen, das Prof. Dr. Dr. Walter Hoffmann-Axthelm ein zweites mal auftaucht und vorallem berichtenswert ist. Gestern sind sechs große Umzugskisten aus dem Nachlass von Prof. Hoffmann-Axthelm aus einem Institut aus Berlin zu uns gekommen. Inhalt muss noch genauer gesichtet werden. Eines ist aber jetzt schon zu sehen, denn die bei uns befindlichen elf Rechercheordner für die Buchreihen "Die Geschichte der Zahnheilkunde" von Hoffmann-Axthelm sind jetzt fast vollständig und erhöht sich auf 27 Ordner. Eine jetzige Übersicht lässt vermuten, dass eventuell nur noch 3 bis 5 Ordner fehelen könnten. So ist eine der wichtigsten Dokumentationen zur ... mehr

Prof. Dr. Dr. Walter Künzel

von andreas am 14.02.2019 14:04 Uhr
Prof. Dr. Dr. Walter Künzel.
Ein umfassender Bericht folgt.

Museum ist geöffnet!

von andreas am 4.02.2019 10:10 Uhr
Das Museum ist vorerst geöffnet.
Wie zuvor, Mittwoch bis Sonntag in der Zeit von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr.

Dies ist ein ganz großes Dankeschön an alle, die mit ihren neuen Fördermitgliedschaften, Spenden und den vielen positiven Aktionen geholfen haben. Eine große Freude, nicht allein zu sein.

Die gesamte Situation ist aber noch zu fragil, um langfristiger sagen zu können, dass wir wieder auf festen Beinen stehen. Eine weitere positive Hilfsbereitschaft wird gebraucht und Fördermitgliedschaften helfen, etwas langfristiger planen zu können. Hier können Sie den Förderbeitrag selbst bestimmen, jede Hilfe wird gebraucht.
Leider hat sich noch nichts von dem Umsetzen können, was aus behördlichen und institutionellen Gesprächen und Bereitschaftsbekundungen kommen könnte. Es braucht hier doch mehr Zeit, als gedacht. Um größere Baumaßnahmen am Gebäude, wie zum Beispiel eine Neueindeckung ... mehr

Prof. Dr. Dr. Walter Hoffmann-Axthelm

von andreas am 25.01.2019 12:28 Uhr

Ein weiteres Mal durften wir einen Schatz aus Perleberg, von Herrn Prof. Dr. Dr. Walter Hoffmann-Axthelm abholen. Er ist immer noch der wichtigste Historiker weltweit, der die Geschichte der Zahnheilkunde aufgearbeitet hat. Sein Werk "Die Geschichte der Zahnheilkunde" gab es in deutsch, in zwei Auflagen, eine japanische Ausgabe und eine amerikanische Ausgabe. Bis heute reicht kein anderes Werk an das von Herr Prof. Hoffmann-Axthelm heran.
Von seinem Sohn, Dr. Dieter Hoffmann-Axthelm bekamen wir jetzt auch die Diasammlung des Vaters übergeben. Diese Diaserien sind nach bisherigen Recherchen exakt die Bilder, die er für sein Buch zur Geschichte der Zahnheilkunde verwendete. Zu den elf Rechercheordnern sind nun auch die Abbildungen gekommen. Kaum eine bessere Dokumentation ist für die Entstehung eines solchen Werkes mehr möglich, hohe Museologie ... mehr
Newsarchiv
Onlineanzeige
User gerade online:
14 Gäste Kein registrierter User online ! - Suchmaschine SBOT -

User heute schon online:
Heute war noch kein registrierter User online !Suchmaschine SBOT - Suchmaschine-GOOGLE -

Galerie-Zufallsbild
Emda Zweiheit um 1935
Emda Zweiheit


Umfragen
Wie sind Sie auf unsere Seite aufmerksam geworden ?

Ergebnis sehen

Warning: Unknown: write failed: Disk quota exceeded (122) in Unknown on line 0

Warning: Unknown: Failed to write session data (files). Please verify that the current setting of session.save_path is correct (/tmp) in Unknown on line 0