Zahnarzt Museum
Ausstellung Historie
Muldental Sachsen
Zschadrass Colditz

Spendenkonto

Dentalhistorisches Museum

Sparkasse Muldental - Hauptkonto des Museum und Wissenschaftszentrum -

IBAN DE28 8605 0200 1041 0472 38

BIC SOLADES1GRM

-----------------------------------------------------------------------

Dentalhistorisches Museum


Sparkasse Muldental - Sonderkonto - Dentales Erbe -

IBAN DE06 8605 0200 1041 0472 46

BIC SOLADES1GRM

-----------------------------------------------------------------------

Raiffeisenbank Grimma eG - altes noch gültiges Konto -

IBAN DE85 8606 5483 0080 0086 94

BIC GENODEF1GMR

-----------------------------------------------------------------------


Bitte bei Spenden auf das Konto des Museum und Wissenschaftszentrum "Quadriga Dentaria" und "Bibliotheca Dentaria" ihre Adresse mit angeben oder per Mail zusenden, um Ihnen eine entsprechende Spendenquittung ausstellen zu können.

Vielen Dank, jede Spende hilft, gewonnene Erkenntnise für nachfolgende Generationen zu Bewahren und somit offene Fragen beantworten zu können. Dazu braucht es die Moderne und das Vergangene, die Software und die Hardware im ausgewogenem Verhältnis. Wir alle wissen nicht, wie Fragen in der Zukunft gestellt werden, aus welchem Blickwinkel oder aus welchem Anlass. Beantworten würden wir diese schon jetzt, indem wir alles vernichten und unsere Antwort lauten müsste, wissen wir nicht und gab es das einmal? Welch geistige Armut würde bleiben? Es ist unsere Pflicht, eine Gemeinsame und dies zu allen Zeiten.

Wir freuen uns auch über alle anderen Zeitzeugnisse aus der Zahnmedizin und Medizin, selbst der kleinste Zettel kann interessant sein.

Auch unsere Altmetallsammlung geht weiter, so können alte Kronen, Brücken, Zahnersatz oder alter Schmuck, Besteck und Münzen hier her geschickt werden.
Diese Sammlungen, an denen sich doch einige beteiligen, haben das Überleben dieser einzigartigen und weltweit nicht wieder zu findenden Einrichtung gesichert. Unserer Förderbeiträge reichen noch nicht aus, die sich aber im letzten Jahr doch sehr vebessert haben.
Die Menge macht es, was im Einzelnen sich nicht lohnt, da die Kosten der Scheidung zu hoch sind, rechnet sich in der Menge (gerade beim Silber) und meist bekommen wir eine Vergünstigung durch die Scheideanstalten.

Im Ergebniss und unsere Arbeit für Sie und nachfolgende Generationen, schauen Sie sich das Erreichte an, Sie werden begeistert sein und ein Fachgebiet kennen lernen, auch wenn Sie aus dem Fach kommen, wie Sie keinen zweiten Berufsstand finden.
letzte Aktualisierung: 29.06.2019 11:54 Uhr

Warning: Unknown: write failed: Disk quota exceeded (122) in Unknown on line 0

Warning: Unknown: Failed to write session data (files). Please verify that the current setting of session.save_path is correct (/tmp) in Unknown on line 0